Ankündigung

Einklappen

INFORMATION

Dieser Bereich ist für fertige Lösungen gedacht. Nutze bitte für Diskussionen die anderen Bereiche.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Phillips HUE mit Loxone verwenden

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Loxomatiker Bitteschön
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: HUE_Bewegungselder_an-Loxone.PNG
Ansichten: 1210
Größe: 129,8 KB
ID: 205680Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: HUE_Bewegungselder_an-Loxone_HAbridge.PNG
Ansichten: 1153
Größe: 165,3 KB
ID: 205681Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Screenshot_20190704-233141.png
Ansichten: 1167
Größe: 109,5 KB
ID: 205682

    Kommentar


    • Loxomatiker
      Loxomatiker kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Vielen Dank!

  • Zitat von racer321 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    habe ein Problem mit einer neuen HUE Lampe, einer Hue lightstrip outdoor und dem HUE Pico Script. Einziger Schaltzustand am HUE Pico Programmbaustein ist 1 oder 0. Die letzten verbauten HUE TV Play gehen einwandfrei, nur der Outdoor Lightstrip will nicht. Ich habe alle Eingangstypen im Pico Script versucht!!! Ist der Eingang 10!
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Hue1.jpg
Ansichten: 1545
Größe: 28,7 KB
ID: 196822

    Ich hoffe es hat jemand eine Idee. Danke.
    Gruß
    Peter
    Hallo,
    das heißt bei dir funktioniert der Lightstrip outdoor ohne Probleme? Ich bekomme ihn über das Script nicht zum Laufen, andere Hue Lampen funktionieren über das Script und der Lightstrip funktioniert mit der Hue-App.

    Kommentar


    • Ja ohne Probleme. War nur der Eingang auf Digital gestellt!

      Kommentar


      • Hallo zusammen,

        ich habe insgesamt 16 Lampen. Die ersten 12 habe ich über den ersten Programmbaustein seitens Loxone angebunden und die Lampen 13-16 wollte ich im zweiten Programmbaustein anbinden. Alle 16 Lampen hängen auf der gleichen Bridge. Ich habe die gleiche IP Adresse und Username angegeben. Auch bei den Ausgangsarten im Lichtbaustein habe ich aufgepasst.

        Die ersten funktionieren, die zweiten nicht. Woran kann das denn liegen?

        Noch eine Verständnisfrage:

        inputType[0] = 1;
        Die erste Zahl ist die Zahl des AI des Programmbausteins(allerdings fängt diese bei 0 an und die Eingänge bei 1 => InputType[0]=AI1, usw)
        Die Zahl nach dem "=" ist die Lampenart

        lightOrGroupID[0] = 1;
        Die erste Zahl ist die Zahl des AI des Programmbausteins(allerdings fängt diese bei 0 an und die Eingänge bei 1 => LightorGroupID[0]=AI1, usw)
        Die Zahl nach dem "=" ist die Lampennummer, die ich über die HUE API raußfinden kann.

        In meinem Beispiel: AI1=InputType[0]=LampenTyp1(Dimmereingang)=Hue Lampe1

        So korrekt?


        1. Programmbaustein
        // Philips HUE Steuerung
        // Eingang des Programmbausteins wird mit dem Ausgang der Lichtsteuerung (RGB, Dimmer, Ein/Aus) verbunden
        //
        // (c) 2013 by Romy Glauser
        // FÜR LIVING COLORS GEN 2 - MIT HUE!
        //
        // (c) 2015 Erweiterung durch Andreas Lackner-Werner um LUMITECH (rgbw) & Gruppenfunktionen sowei generelles Cleanup des Codes
        //
        // (c) 2015 Erweiterung durch Sven Thierfelder um cx/cy Farbsteuerung für hue-bulbs sowie Glühlampensimulation
        //


        int DEBUG_LEVEL=0;
        int DIMMER_MIN=15;
        int DIMMER_MAX=100;
        int DIMMER_SIMMIN=154; //154 = 6400k
        int DIMMER_SIMMAX=500; //370 = 2700k

        // Übergangszeit von einem Dimmwert zum nächsten (10 = 1 Sekunde)
        int TRANSITION_TIME=10;

        // Bitte folgende Website:
        // http://www.developers.meethue.com/do...etting-started
        // beachten um einen gültigen User-Namen zu generieren!
        char* IP_ADDRESS = "192.168.178.46";
        char* PORT = "80";
        char* USERNAME = "GFBLFFT4Dyy9RzLo1wT1JaVuN6UX6trmPtphOD-K";



        int inputType[12];

        // Hier die Funktion des Eingangs definieren:
        // 0 = RGB-Eingang (Eingang LoxoneFormat, 9-stellige Zahl die RGB codiert mit 100100100 für weiß. Ansteuerung der Lampe via Hue/Sat/Bri
        // 1 = Dimmereingang. Eingangswert muss im Bereich DIMMER_MIN / DIMMER_MAX sein. Ansteuerung der Lampe via Bri.
        // 2 = ON/OF - Eingang (z.B. für Steckdosen-Adapter)
        // 4 = RGB-Eingang (wie '0', aber ansteuerung der Lampe via X/Y/Bri)
        // 5 = Dimmereingang (wie '1', Ansteuerung der Lampe via Bri/Ct, Glühlampensimulation)

        // Wenn Lampengruppen bestehen, dann diese Typen verwenden:
        // 3 = RGB-Eingang (wie '0', aber steuert Lampengruppe via Hue/Sat/Bri)
        // 6 = RGB-Eingang (wie '0', aber steuert Lampengruppe via X/Y/Bri)
        // 7 = Dimmereingang, wie 1, aber für Gruppe

        inputType[0] = 5;
        inputType[1] = 5;
        inputType[2] = 5;
        inputType[3] = 0;
        inputType[4] = 0;
        inputType[5] = 0;
        inputType[6] = 5;
        inputType[7] = 5;
        inputType[8] = 5;
        inputType[9] = 5;
        inputType[10] = 5;
        inputType[11] = 5;

        int lightOrGroupID[12];

        // Zuweisung der Lampen- oder GruppenIDs.
        // Definiert welcher Eingang des Bausteins welche Lampe bzw. Gruppe ansteuert:
        lightOrGroupID[0] = 1;
        lightOrGroupID[1] = 2;
        lightOrGroupID[2] = 3;
        lightOrGroupID[3] = 4;
        lightOrGroupID[4] = 5;
        lightOrGroupID[5] = 6;
        lightOrGroupID[6] = 7;
        lightOrGroupID[7] = 8;
        lightOrGroupID[8] = 9;
        lightOrGroupID[9] = 10;
        lightOrGroupID[10] = 11;
        lightOrGroupID[11] = 12;


        // Ende der Konfiguration...

        2. Programmbaustein

        // Philips HUE Steuerung
        // Eingang des Programmbausteins wird mit dem Ausgang der Lichtsteuerung (RGB, Dimmer, Ein/Aus) verbunden
        //
        // (c) 2013 by Romy Glauser
        // FÜR LIVING COLORS GEN 2 - MIT HUE!
        //
        // (c) 2015 Erweiterung durch Andreas Lackner-Werner um LUMITECH (rgbw) & Gruppenfunktionen sowei generelles Cleanup des Codes
        //
        // (c) 2015 Erweiterung durch Sven Thierfelder um cx/cy Farbsteuerung für hue-bulbs sowie Glühlampensimulation
        //


        int DEBUG_LEVEL=0;
        int DIMMER_MIN=15;
        int DIMMER_MAX=100;
        int DIMMER_SIMMIN=154; //154 = 6400k
        int DIMMER_SIMMAX=500; //370 = 2700k

        // Übergangszeit von einem Dimmwert zum nächsten (10 = 1 Sekunde)
        int TRANSITION_TIME=10;

        // Bitte folgende Website:
        // http://www.developers.meethue.com/do...etting-started
        // beachten um einen gültigen User-Namen zu generieren!
        char* IP_ADDRESS = "192.168.178.46";
        char* PORT = "80";
        char* USERNAME = "GFBLFFT4Dyy9RzLo1wT1JaVuN6UX6trmPtphOD-K";



        int inputType[12];

        // Hier die Funktion des Eingangs definieren:
        // 0 = RGB-Eingang (Eingang LoxoneFormat, 9-stellige Zahl die RGB codiert mit 100100100 für weiß. Ansteuerung der Lampe via Hue/Sat/Bri
        // 1 = Dimmereingang. Eingangswert muss im Bereich DIMMER_MIN / DIMMER_MAX sein. Ansteuerung der Lampe via Bri.
        // 2 = ON/OF - Eingang (z.B. für Steckdosen-Adapter)
        // 4 = RGB-Eingang (wie '0', aber ansteuerung der Lampe via X/Y/Bri)
        // 5 = Dimmereingang (wie '1', Ansteuerung der Lampe via Bri/Ct, Glühlampensimulation)

        // Wenn Lampengruppen bestehen, dann diese Typen verwenden:
        // 3 = RGB-Eingang (wie '0', aber steuert Lampengruppe via Hue/Sat/Bri)
        // 6 = RGB-Eingang (wie '0', aber steuert Lampengruppe via X/Y/Bri)
        // 7 = Dimmereingang, wie 1, aber für Gruppe

        inputType[0] = 5;
        inputType[1] = 2;
        inputType[2] = 2;
        inputType[3] = 5;
        inputType[4] = 5;
        inputType[5] = 5;
        inputType[6] = 5;
        inputType[7] = 5;
        inputType[8] = 5;
        inputType[9] = 5;
        inputType[10] = 5;
        inputType[11] = 5;

        int lightOrGroupID[12];

        // Zuweisung der Lampen- oder GruppenIDs.
        // Definiert welcher Eingang des Bausteins welche Lampe bzw. Gruppe ansteuert:
        lightOrGroupID[0] = 13;
        lightOrGroupID[1] = 14;
        lightOrGroupID[2] = 15;
        lightOrGroupID[3] = 16;
        lightOrGroupID[4] = 17;
        lightOrGroupID[5] = 18;
        lightOrGroupID[6] = 19;
        lightOrGroupID[7] = 20;
        lightOrGroupID[8] = 21;
        lightOrGroupID[9] = 22;
        lightOrGroupID10] = 23;
        lightOrGroupID[11] = 24;


        // Ende der Konfiguration...

        Danke Johannes

        Kommentar


        • Andreas Lackner
          Andreas Lackner kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Das sieht grundsätzlich korrekt konfiguriert aus. Die Frage wäre, ob die Lampen-IDs stimmen. Die beiden Bausteine sollten sich meines Erachtens nach nicht gegenseitig beeinflussen, das haben mehrere Leute schon so umgesetzt. Was sagt der Debugger-output?

        • #smartberger
          #smartberger kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Hallo Andreas,

          hat sich mitlerweile erübrigt. Ich habe den 2 Baustein nochmal neu angelegt und dann ging es auf Anhieb.
          Danke Johannes

      • ...
        Zuletzt geändert von Prof.Mobilux; 19.Jul.2019, 06:16. Grund: Werbung gelöscht

        Kommentar


        • Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image_22008.jpg Ansichten: 7 Größe: 783,3 KB ID: 206826Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Unbenannt2.JPG Ansichten: 0 Größe: 817,5 KB ID: 206830Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image_22009.jpg Ansichten: 4 Größe: 789,8 KB ID: 206827

          Hallo,

          als blutiger Anfänger was Loxone betrifft wende ich mich hier mit einem (wahrscheinlich?) einfachen Problem an die Community!
          Alles nach der Anleitung hier im Forum gemacht, der HUE LED-Stripe läuft über die Loxone App - die verdammte HUE-Go-Lampe macht gar nix - funktioniert aber in der HUE-App auch ganz normal!

          Was hab ich übersehen??

          LG

          Edit:
          HueGo in der Hue-App nochmal gelöscht und neu angelernt - jetzt funktioniert sie auch problemlos in der LoxoneApp bzw. Config!
          Zuletzt geändert von Martin85; 18.Jul.2019, 21:18.

          Kommentar


          • Hallo zusammen,

            noch eine andere Frage zum Input Type 5:
            // 5 = Dimmereingang (wie '1', Ansteuerung der Lampe via Bri/Ct, Glühlampensimulation)

            Ich habe beide Typen ausprobiert, also 1 und 5 und habe folgende Verhaltensweisen der dimmbaren Lampen(ohneRGBW, aber mit CW&WW LEDs) feststellen können:
            Typ 1: Die in der HUE APP eingestellte Farbtemperatur bleibt vom dimmen unverändert. Habe ich dort auf WW gestellt, dann wird WW gedimmt. Habe ich dort auf CW gestellt, wird CW gedimmt.
            Typ 5: Die in der HUE APP eingestellte Farbtemperatur wird von Loxone überschrieben. Die Helligkeit bestimmt die Farbtemp, also immer wärmer je gedimmter.

            Soweit ja alles richtig und auch schon sehr gut. Könnte ich im Typ 5 die Farbtemp CT von der Helligkeit Bri entkoppelt übertragen? Ich denke an zwei Schieberegler im Lox Lichtsteuerbaustein. Den ersten für die Farbtemp, den zweiten für die Helligkeit.

            Gruß Johannes

            Kommentar


            • Es ist eine Glühlampensimulation wie es da schon steht. Du kannst aber die beiden Endpunkte festlegen. Da gibt es Variablen im Script.
              Miniserver; KNX; Vitogate; EnOcean (EnOceanPi); Loxone Air; Caldav-Kalenderanbindung; RaspberryPi und für keine Frickellösung zu schade :-)

              Kommentar


              • #smartberger
                #smartberger kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Hi Sventhi,

                ja das klingt gut. Wo finde ich diese Variablen? Danke

            • kann ich mein Licht am WC (derzeit nicht an Loxone eingebunden) mit einem HUE Sensor sowie dem Shelly mit Bewegung steuern? Danke LG

              Kommentar


              • Was denn für ein HUE Sensor wenn Du als Sensor ein Shelly nutzen willst?
                Technisch gesehen geht das alles.
                Miniserver; KNX; Vitogate; EnOcean (EnOceanPi); Loxone Air; Caldav-Kalenderanbindung; RaspberryPi und für keine Frickellösung zu schade :-)

                Kommentar


                • Hallo Leute,
                  habe mir heute eine Hue Bridge besorgt und auch schon mit Loxone verbunden.

                  Als Leuchtmittel habe ich zweimal die E14 Lampen. Man kann sie dimmen & die Lichtfarbe verstellen.

                  Als type habe ich 0 eingetragen, obwohl es keine RGB Lampe ist, aber ich würde auch gerne über die Loxone App die Lichtfarbe verstellen. Leider kann ich mit der App nur dimmen, das Verstellen der Lichtfarbe klappt leider nicht.

                  Hinweis: Ich verwende immernoch LoxoneConfig 7.4.4.14 und demnach auch den Lichtsteuerbaustein v1.

                  Grüße, Dominic

                  Edit: Scheinbar muss man auf "Lumitech" umstellen, dann scheint es zu klappen.....
                  Zuletzt geändert von cheater; 03.Aug.2019, 19:20.

                  Kommentar


                  • #smartberger
                    #smartberger kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Hallo Dominic,

                    du Held, es klappt. Ich kann nun sowohl die Farbtemp als auch die Helligkeit in Loxone einstellen.
                    Die Werte werden auch korrekt an HUE übertragen und die Lampen stellen sich richtig ein.
                    Das Einzige, was sich bei dieser Variante nicht vermeiden lässt ist, dass man in der Loxone App die Möglichkeit hat den RGB Farbraum einzustellen,
                    wobei dann aber an der Lampe natürlich nichts passiert, da diese nichts mit den Werten anfangen kann.

                    Aber damit kann man leben finde ich.
                    Vielen Dank.
                    Grüße Johannes

                • Thank you very much for that PicoC script!
                  I've successfully integrated Xiaomi Aqara bulb (ZNLDP12LM, ~12,50 EUR) and Xiaomi Aqara switch (WXKG11LM, ~15,80 EUR)
                  Final result:
                  https://www.youtube.com/watch?v=wnc0D6ebXaM
                  Zuletzt geändert von TomekWaw; 10.Aug.2019, 05:24.

                  Kommentar


                  • Moien Ihr HUE-PROFIS ,

                    Kleine Frage zum Farbwechsel :

                    Beim Wechsel , z.B. von rot auf blau habe ich immer ein Übergang über Pink ! Gibt es da eine Möglichkeit dies zu unterbinden ,also einen "harten" Übergang zwischen rot und blau zu bekommen ?

                    Besten Dank

                    Jeff

                    Kommentar


                    • svethi
                      svethi kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Das Script schickt rein die Farbe, die angezeigt werden soll. Das „Überblenden“ macht HUE selber. Inwieweit man das einstellen kann, kann ich Dir auch nicht sagen. Vielleicht rot - schwarz - blau?

                    • Biff12
                      Biff12 kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Hatte mir das schons gedacht , werde das mit dem Schwarz/aus mal testen !
                      besten Dank
                      Jeff

                    • SasMor
                      SasMor kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Biff12 du kannst im Picco Script die Übergangszeit verkürzen. Normalerweise steht diese auf 10.
                      Bei mir ist das Zeile 20
                      Code:
                      int TRANSITION_TIME=5;

                  • Hat jemand auch Probleme mit Warmweißen Lichtern? Ich habe 2 Hue Deckenlampen, die warmweiß bis kaltweiß unterstützen und ich habe das Thema, dass ich in der Loxone App auf ganz warmweiß stelle, jedoch in der Hue App die Lampe erst bei 2/3 Warmweiß ist. Als Beispiel: Die Lampe kann bis 2200k und wenn ich aber in der Loxone App auf ganz warmweiß gehe, ist die Lampe aber nur auf 2700k.
                    Einstellungen:

                    6 … Gruppe RGB X/Y/Bri
                    Typ: Lumitech Aktor
                    Zuletzt geändert von bausi2k; 21.Aug.2019, 08:39.

                    Kommentar


                    • Hello,

                      Sorry for writing in English.
                      The connection between Loxone and HUE works well.
                      Only when Loxone puts all hue lamps on or off in a room. They don’t go on or off at the same moment, difference is less than a second. When I use the hue controller there is no time difference.
                      Can I do something that when Loxone controls the lamps there is nog small time difference?
                      TXS
                      WFR

                      Peter

                      Kommentar


                      • svethi
                        svethi kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        You have to use groups of lamps an switch then the group
                    Lädt...
                    X