Ankündigung

Einklappen

INFORMATION

Dieser Bereich ist für fertige Lösungen gedacht. Nutze bitte für Diskussionen die anderen Bereiche.
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Phillips HUE mit Loxone verwenden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stefan77

    Kommentar


    • Stefan05
      Stefan05 kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      @ Stefan77 das wäre meine programmierung.

    • Stefan77
      Stefan77 kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Schau mal zu Post #360, also einem vor diesem hier, die Erklärung dürfte auch für dich hilfreich sein.
      Wie viele Lampen willst du denn ansteuern, wirklich alle 12? Falls nicht, kannst du dir die übrigen sparen. Und die Hue Lampen müssen im Lichtbaustein umgestellt werden von Schalter auf RGB.

    • Stefan05
      Stefan05 kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      habe jetzt schon die erklärung vom Post #360 versucht es funkt aber trotzdem nicht. ich weiß wirklich nicht mehr warum. :-/

  • Vielen Dank für eure Tips und Hinweise.
    Manchmal ist (war) einfach der Wurm drin. Ich habe jetzt das aktuellste Script verwendet und alle eure Hinweise eingearbeitet und siehe da... es geht. Ich freue mich riesig...


    Gruß und gute Nacht...

    Basti
    - Loxone Miniserver, 3x Extension, DMX, 1-Wire, Air, Loxberry, KNX
    - diverse Homematic Komponenten

    Kommentar


    • Hallo,
      erst einmal Danke an den Programmierer für den Bausteincode

      Verwendet Lox-Config 9.3.3.26, Hue V3.4

      Ich habe den Starterkit mit 3 Lampen WHITE AMBIANCE
      Diese sind weiss, dimmbar und die Farbtemperatur ist einstellbar.
      Funktion über App ist gegeben.
      Ansteuerung testweise über Lox-Lichtbaustein, Einzellampenansteuerung und auch Gruppenansteuerung inkl. Dimmen und Farbtemperaturänderung funktioniert.
      Lampe 1 ist einzeln ansteuerbar
      Lampe 2 ist einzeln ansteuerbar
      Lampe 3 ist einzeln ansteuerbar
      Gruppe 2 besteht aus Lampe 2+3 sind ansteuerbar


      Nun habe ich ein Verhalten festgestellt, was ich nicht deuten kann, evtl. ist hier ein Missmatch zwischen Lampen- und Gruppennummer.

      Wenn ich nun im Lichtbaustein die Gruppe 2 ansteuere und danach auf die Einzelansteuerung der Lampe 2 oder Lampe 3 gehe, bleibt diese Lampe dunkel.
      Erst nachdem ich alles AUS bzw. die Lampe 1 angesteuert habe, kann ich auch wieder die Lampe 2 oder 3 einzeln ansteuern.

      hier der Auszug aus dem logfile

      2018-09-25 21:13:36.427;Light 1 ON 100% 4030K
      2018-09-25 21:13:36.439;PUT /api/hier steht mein Benutzer/lights/1/state HTTP/1.1
      Host: hier steht meine ip-adresse
      Connection: keep-alive
      Content-Length: 57

      {"on": true, "bri": 255, "ct": 248, "transitiontime": 10}
      2018-09-25 21:14:14.579;value:000000000, b:0, g:0, r: 0, hue:0, sat: 0, bri: 0

      2018-09-25 21:14:14.583;Light 1 OFF
      2018-09-25 21:14:14.599;PUT /api/hier steht mein Benutzer/lights/1/state HTTP/1.1
      Host: hier steht meine ip-adresse
      Connection: keep-alive
      Content-Length: 13

      {"on": false}
      2018-09-25 21:14:14.785;Light 2 ON 100% 6293K
      2018-09-25 21:14:14.793;PUT /api/hier steht mein Benutzer/lights/2/state HTTP/1.1
      Host: hier steht meine ip-adresse
      Connection: keep-alive
      Content-Length: 57

      {"on": true, "bri": 255, "ct": 159, "transitiontime": 10}
      2018-09-25 21:14:38.610;value:000000000, b:0, g:0, r: 0, hue:0, sat: 0, bri: 0

      2018-09-25 21:14:38.614;Light 2 OFF
      2018-09-25 21:14:38.626;PUT /api/hier steht mein Benutzer/lights/2/state HTTP/1.1
      Host: hier steht meine ip-adresse
      Connection: keep-alive
      Content-Length: 13

      {"on": false}
      2018-09-25 21:14:38.812;Light 3 ON 81% 3798K
      2018-09-25 21:14:38.818;PUT /api/hier steht mein Benutzer/lights/3/state HTTP/1.1
      Host: hier steht meine ip-adresse
      Connection: keep-alive
      Content-Length: 57

      {"on": true, "bri": 207, "ct": 263, "transitiontime": 10}
      2018-09-25 21:15:04.823;value:000000000, b:0, g:0, r: 0, hue:0, sat: 0, bri: 0

      2018-09-25 21:15:04.825;Light 3 OFF
      2018-09-25 21:15:04.841;PUT /api/hier steht mein Benutzer/lights/3/state HTTP/1.1
      Host: hier steht meine ip-adresse
      Connection: keep-alive
      Content-Length: 13

      {"on": false}
      2018-09-25 21:15:05.039;Light 2 ON 100% 6385K
      2018-09-25 21:15:05.055;PUT /api/hier steht mein Benutzer/groups/2/action HTTP/1.1
      Host: hier steht meine ip-adresse
      Connection: keep-alive
      Content-Length: 57

      {"on": true, "bri": 255, "ct": 157, "transitiontime": 10}
      2018-09-25 21:15:45.077;Light 3 ON 100% 5446K
      2018-09-25 21:15:45.085;PUT /api/hier steht mein Benutzer/lights/3/state HTTP/1.1
      Host: hier steht meine ip-adresse
      Connection: keep-alive
      Content-Length: 57

      {"on": true, "bri": 255, "ct": 184, "transitiontime": 10}
      2018-09-25 21:15:45.293;value:000000000, b:0, g:0, r: 0, hue:0, sat: 0, bri: 0

      2018-09-25 21:15:45.295;Group 2 OFF
      2018-09-25 21:15:45.309;PUT /api/hier steht mein Benutzer/groups/2/action HTTP/1.1
      Host: hier steht meine ip-adresse
      Connection: keep-alive
      Content-Length: 13
      Angehängte Dateien
      Zuletzt geändert von HRA; 25.Sep.2018, 22:40.
      Gruß HRA

      ### MS, MultiExt, Ext, AirExt, TouchAir, DMXExt; DMX4ALL ###
      ### EnOceanExt, EnOcean Jalousieaktor ###

      Kommentar


      • Hallo, habe versehentlich einen extra Thread aufgemacht und eben erst gesehen, das das Problem mit dem Hue Update hier eigentlich beschrieben steht, und damit auch eine Lösung. Leider stehen bei mir aber in den Zeilen was anderes wie bei peter444 . Hat da einer eine Idee woran das liegt. Den Eintrag in Zeile 401 habe ich gemacht, die Zeile war zuvor leer.

        Kommentar


        • Hallo Zusammen,

          ich habe mir mal die HUE Pendelleuchte zugelegt, das ansteuern klappt über Loxone mit dem SCRIPT.
          Nun wollte ich mal schauen wie man die HUE Szenen aktivieren kann.
          Im API Debug Tool kann man dich diese ja auch anschauen.
          /api/#Key#/scenes

          Ergebnis z.B.
          {
          "371iggNrOBxZmVs": {
          "name": "Konzentrieren",
          "lights": [
          "1"
          ],
          "owner": "t1vjpfsrUemoB5KVu2a2ejdGYg4nYQwWzDdziczK",
          "recycle": false,
          "locked": false,
          "appdata": {
          "version": 1,
          "data": "w9O6R_r01_d03"
          },
          "picture": "",
          "lastupdated": "2018-10-04T16:36:37",
          "version": 2
          },
          usw.

          Kann mir jemand sagen wie man solche Szenen mit dem Script bzw. mit einem Virtuellen Ausgang aktivieren kann?
          Wenn das irgendwie möglich wäre kann man ja so die Farbtöne erreichen(Kaltweiß) was ja wohl jetzt per Dimmer nicht geh, es klappt ja derzeit wohl nur Warmweiß so wie ich das verstanden habe.

          Greets und schönes Weekend.

          Markus

          Kommentar


          • Andreas Lackner
            Andreas Lackner kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Servus,
            Du must die Lampe auf zwei Eingänge im Baustein aufteilen (eine RGB-Lampe, eine Dimmbare Lampe). In Loxone kannst du eine 4-Kanal-Lampe nur so abbilden (z.B einen RGBW-Streifen).
            ++Luke

          • verdammt
            verdammt kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Das ist mir jetzt nicht ganz klar wie Du das genau meinst?
            Die Lampensteuerung (PICOScript) mit 2 Eingängen der gleichen Lampe ansteuern und dann jeweils einen Eingang als RGB und denn anderen als Dimmer konfigurieren?

        • Hallo HueProfis,

          ich habe noch ein kleines Probleme was mir nicht so gut gefällt, vielleicht habe ich aber auch denn falschen Ansatz.
          Wenn eine HUE Lampe vom Netz getrennt wird durch z.B. "Alle Abwesend" und die Lampe danach wieder Strom bekommt wenn Alle Abwesend deaktiviert wurden, schaltet sich die Lampe direkt ein, ich dachte das sich das Picoscript den letzten Zustand merkt und die Lampe deaktiviert lässt.
          Wenn ich die Lampe (Digitaler Ausgang) mit an die Lichtsteuerung dran hänge und die Lampe mit dem Taster aktiviere schaltet die HUE Lampe erstmal bei einschalten das Licht auf 100 % Hell und kurz danach auf die eingestellte Szene z.B. 30 % gedimmt.

          Das ganze klappt nur richtig wenn die Lampe komplett Strom hat(der Digitale Ausgang muss immer aktiv sein), das finde ich so eigentlich nicht so gut.
          Ziel sollte eigentlich sein das wenn "Alle Weg" dann brauchen auch die HUE Lampe so keinen direkten Strom mehr.

          Kann das Probleme jemand bestätigen oder hat sogar eine Lösung?

          Viele Dank

          Gruß
          Markus

          Kommentar


          • svethi
            svethi kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Romildo hat völlig Recht. Was hat denn Loxone damit zu tun wenn die Lampe bei Strom wiederkehr auf 100% Weiß geht? Das müsstest Du dann schon selber regeln indem Du der Lampe Strom gibts, einen Moment wartest und dann die Einstellung vornimmst. Aber wie Romildo auch schon sagte bleibt die Lampe eigentlich dauerhaft am Netz

          • macgee
            macgee kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            https://www.loxforum.com/forum/faqs-...399#post105399

            wie von romildo und svethi schon kommentiert, liegt es am Verhalten von HUE. Wenn die Lampen vom Netz getrennt sind und wieder Strom bekommen, gehen sie auf 100% weiß. Das picoC Script schickt nur einen Befehl, wenn sich der Zustand in Loxone ändert (Farbe, Helligkeit,...). Einen uneleganten Workaround habe ich im Post #236 beschrieben.

            ciao macgee

          • verdammt
            verdammt kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Danke für das klarstellen, dann muss ich mir mal einen Workaround überlegen.
            Zuletzt geändert von verdammt; 10.Nov.2018, 20:45.

        • Hallo, habe eine Hue white ambiance. Diese bekomme ich nicht ans laufen.

          Ich habe eine bunte Hue Bloom, welche einwandfrei funktioniert.

          Bei der White ambiance checke ich die Einstellungen nicht.

          In der Lichtsteuerung RGB?

          Im Script welchen Typ? 0?

          Danke Euch vorab..

          Grüße

          Kommentar


          • Eine White Ambiance ist kein RGB. Du kannst das in der Lichtsteuerung nur als Dimmer verwenden. Im Script könntest Du meine Variante der Glühlampen Simulation verwenden, da diese colortemperature verwendet
            Miniserver; KNX; Vitogate; EnOcean (EnOceanPi); Loxone Air; Caldav-Kalenderanbindung; RaspberryPi und für keine Frickellösung zu schade :-)

            Kommentar


            • Medve
              Medve kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Hallo Svethi, danke für die Info.

              In der Glühlampensimulation wird die Farbe ja zusammen mit der Helligkeit verändert richtig?


              Also ist es nicht möglich die Ambiance Lampen zu dimmen und die "Farbe zu wechseln"?

            • svethi
              svethi kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Wie ich es lese hast Du es ja schon mit RGB versucht und es hat nicht geklappt. Dann reagiert die Lampe wohl nur auf ct. Das gibt es wohl weder in Loxone als Einzelwert und dann natürlich auch nicht im HUE Script. Das müsste man dann wohl selbst implementieren

            • Medve
              Medve kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Alles klar. Schade.

              Dank Dir

          • Hi, nur so als Frage wegen meinen Elektrotechnischen Bedenken: jetzt habe ich bisher eine Lampe über ein Relays der Extension an und ausgeschalten. Mit der Hue Birne würde ich dieses Relays einfach permanent angeschalten lassen. Ist dies irgendwie Bedenklich, wenn das Relays einfach immer angezogen bleibt? Ich mein außer der Mehrverbauch an Strom dadurch, dass die Spule des Relais Dauerhaft an bleibt. Kann dies die Lebensdauer des Relays beinträchtigen?

            Habt ihr einen alternativen Vorschlag?

            Lg und danke im Voraus.

            Kommentar


            • HRA
              HRA kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Wenn du es wirklich nicht mehr schalten willst, dann nehme die beiden Drähte an dem Loxone-Ausgang (Zul 230V - Ableitung zur Lampe) und klemme diese an der Loxone aus und verbinde sie mitteinander, z.B. Lüsterklemme / Wago.
              Ist komplett nicht schön, aber einfach und somit schonst du deinen Ausgang.
              Was nicht benötigt wird, sollte auch nicht angesteuert werden.

            • verdammt
              verdammt kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Also das finde ich echt irgendwie nicht mehr Smart, einfach die Klemme aus der Loxone wegschalten damit die Leitung für den Verbraucher immer Strom hat. Dann kann man auch z.B. den Fernseher im Standby lassen und auf die Schalbare Steckdosen verzichten. 🤔

          • Hallo HueProfis,

            ich habe eine RGB Stripe (ID8) und eine HUE Pendellampe(ID7), ich kriege es nicht hin das man die Pendellampe über die Loxone APP dimmen oder die RGB Stripes steuern kann.
            Im Debugmodus wird kein Fehler angezeigt. Habe mal einen Screenshot beigefügt
            Der Eingang 7 im Script hat nicht geklappt damit hat die Lampe überhaupt nicht reagiert, diesen musste ich auf Eingang 2 umlegen.

            Ich weiß leider nicht mehr was ich noch machen kann.
            Hat jemand einen Tipp?

            Gruß
            Markus HUE_STATE_ID7.txt Hue_get.txt HUE_CONFIG.txt
            Angehängte Dateien
            Zuletzt geändert von verdammt; 18.Dez.2018, 18:22.

            Kommentar


            • Andreas Lackner
              Andreas Lackner kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              die 99 ist nur ein Beispiel um die Bedeutung der Zeile zu erklären. Vergleich bitte mal deine Konfiguration mit dem Original-Skript. Dir fehlt die Definition vom inputType[0] (Art der Lampe/Gruppe, die über A1 gesteuert wird) sowie die von lightOrGroupID[1] (HUE-ID der Lampe bzw. Gruppe, die über A1 gesteuert wird), weil du - anstatt dem Teil hinter dem "=" - den Teil zwischen den Eckigen Klammern bearbeitet hast!

              Wenn Eingang A2 Lampe 7, die dimmbar ist, steuern soll, dann gehört das genau so definiert:

              inputType[1] = 1;
              lightOrGroupID[1] = 7;

              Bitte beachten: Die Nummerierung der Eingänge ist A1, A2, A3 usw. Die Indezes der Definition beginnen aber (wie in der EDV üblich) mit 0

            • Kianusch
              Kianusch kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Hallo,

            • Kianusch
              Kianusch kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Die Verwendeten IDs im Script müssen mit den IDs von der HUE Bridge matchen.
              Normalerweise passen die wenn man bei 1 beginnt - und einfach hochzählt ...
              Leider kann es passieren, dass sich die IDs auf der HUE Bridge ändern - wenn man z.B. neue Lampen einbindet - es gibt aber eine Möglichkeit die Konfiguration der HUE als JSON auszulesen - und dort finden sich die gesuchten bzw. konfigurierten IDs wieder, die man dann in die LoxOne-Konfig übernehmen muß.
              Auslesen der HUE Bridge Konfiguration geht mit dem Browser über die HUE API und ist im Internet beschrieben ...

          • Die konfig habe ich oben ja angehangen wo man die ID‘s sieht das sollte alles passen.🤔 Die Hue-get.txt
            Zuletzt geändert von verdammt; 18.Dez.2018, 23:24.

            Kommentar


            • Kianusch
              Kianusch kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Ja ... eh ...

              Lt. Deiner Konfig wird der Eingang 8 ( also lightOrGroupID[7] ) zwei mal belegt - der letzte Eintrag im Code gilt - die Zahl in der Klammer entspricht dem Eingang in der GUI (fast - weil "0" im code entspricht "AI1" in der GUI)

              [...]
              lightOrGroupID[7] = 2;\
              [...]
              lightOrGroupID[7] = 8;\
              [...]

              Außerdem is

              inputType[7]=-1

              also ist AI8 nicht configuriert,

              lightOrGroupID[1]
              sowie
              inputType[0]

              fehlen komplett.

              Die Einträge lightOrGroupID[0 ... 11] sowie inputType[0 ... 11] sollten zumindest im Code vorhanden sein.
              Zuletzt geändert von Kianusch; 18.Dez.2018, 23:58.

            • Andreas Lackner
              Andreas Lackner kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Nein, das passt nicht! Hab ich dir ja im vorigen Post schon im Detail gezeigt!

          • Hast Du denn jetzt, wie von Andreas Lackner, vorgeschlagen, mal Deine Konfiguration mit der Originalen verglichen?
            Deine Konfiguration in #370 passt doch überhaupt nicht mit den Eingängen zusammen.
            Beispiel:
            An AI1 hast Du "ID1_Hue 1LivingColor" hängen.
            In der Config aber
            inputType[1] = 0; //LivingColor
            AI1 wäre aber
            inputType[0] = 0; //LivingColor
            und so geht es dann auch falsch weiter.

            zudem fehlt
            lightOrGroupID[2]
            Dafür ist
            lightOrGroupID[7]
            zweimal vorhanden
            lightOrGroupID[7] = 2; \
            lightOrGroupID[7] = 8;\
            lg Romildo

            Kommentar


            • verdammt
              verdammt kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Vielen Dank 🙏 nun klappt alles. Jetzt ist es mir klar wie es klappt. 😊

          • Leute, demnächst gibt es ein Update, mit dem man einstellen kann, was die HUE machen sollen wenn der Strom weg war. Bisher gingen die ja dann immer auf voll Weiß an. Nur so als Hinweis.
            Miniserver; KNX; Vitogate; EnOcean (EnOceanPi); Loxone Air; Caldav-Kalenderanbindung; RaspberryPi und für keine Frickellösung zu schade :-)

            Kommentar


            • Hallo zusammen

              ich möchte auch meine Hue Lampen in meine Loxone Steuerung einbinden. Leider funktioniert die Registrierung als Developer nicht, bekomme immer eine Fehlermeldung. Gibt es dazu Alternativen? Hat jemand von euch die letzte Tage eine Registrierung durchgeführt?

              Kommentar


              • mgruendler
                mgruendler kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Doch, der Kommentar von Kianusch hat den Link zur Doku den du brauchst. Dort steht der Part drin, den du eigentlich in der Developer Doku findest.

                Gruss Mirko

              • Kianusch
                Kianusch kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Im Prinzip muß man nur einen API User (bzw. API Key) erstellen.
                Der API User selber wird aber auf der HUE Bridge lokal erstellt.
                Den HUE Developer Account braucht man nur, um Zugriff auf die Doku zu bekommen, wo beschrieben ist, wie man diesen API User erstellt.
                Alternativ findet man im Internet auch andere Beschreibungen. z.B. der Link von heute Früh - oder

                dieser Link ...

                http://tinyurl.com/yahxw73s

                Wobei es nur bis zu dem Punkt relevant ist, wo steht:

                <sic> Den langen Benutzernamen bei der Ausgabe benötigen wir bei allen Anfragen an die Bridge. </sic>

              • Vogelfrei
                Vogelfrei kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Vielen Dank für eure Hilfe, das API habe ich angelegt auf der Bridge.
                Nun muss ich das ganze noch in die Loxone Config einbinden, mal schauen wie dies funktioniert Sieht nicht gerade einfach aus.

            • Hallo miteinander,

              Ich habe mehrere Philips Hue Lampen und die funktionieren mit der HUE Steuerung und Loxone tadellos. Danke an die Entwickler!

              Jetzt habe ich eine Anforderung wo ich nicht weiss wie ich sie umsetzen kann:

              Ich möchte einige Philips Hue Kerzenlampe RGBW E14 wie eine Kerze flackern lassen. Dazu habe ich über die App in HUE Labs das Formula "Candlelight romance" installiert.
              Wenn ich das Formula über die APP starte funktioniert es so wie es soll, aber kann ich es auch von Loxone über die Philips HUE Steuerung aus starten?

              Es reicht eigentlich aus wenn, die Lampe in diesem Moduns auch nur ein und auszuschalten geht, ich will das aber nicht mit einem Relais lösen.

              Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus.

              Gruss Mirko

              Kommentar


              • mgruendler
                mgruendler kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Hallo Andreas

                Wie kommst du darauf das die Formula auf der Bridge ist? Wo glaubst du könnte das stehen? Ich habe schon gesucht aber nichts gefunden.

              • mgruendler
                mgruendler kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Ich habe es gefunden, ich muss dann daheim mal schauen ob man das aufrufen kann.

                },
                "resourcelinks": {
                "17460": {
                "name": "HueLabs 2.0",
                "description": "All installed formulas",
                "type": "Link",
                "classid": 1,
                "owner": "DGDUbdNwG5RUUKqAJB1A13P5KNRDEUJ7TngEv552",
                "recycle": false,
                "links": [
                "/resourcelinks/53135"
                ]
                },
                "53135": {
                "name": "KERZE",
                "description": "34fdd98962ab79faae6d0773627c4b82:2:927f2e30233bef c003af6372945c",
                "type": "Link",
                "classid": 2,
                "owner": "DGDUbdNwG5RUUKqAJB1A13P5KNRDEUJ7TngEv552",
                "recycle": true,
                "links": [
                "/sensors/3",
                "/scenes/s0Hx9yY3cl1TLx0",
                "/scenes/CQ89uQMfOmExA7n",
                "/scenes/GxgMDRfCtC7HAD2",
                "/scenes/44sJbxWChzTXQnm",
                "/scenes/exxL8ci9P-sfIHV",
                "/groups/2",
                "/schedules/2",
                "/rules/1",
                "/rules/2",
                "/rules/3",
                "/rules/4",
                "/rules/5"
                ]
                }

              • verdammt
                verdammt kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                und mgruendler konntest du was herausfinden
            Lädt...
            X