Ankündigung

Einklappen

PLUGINS

Bitte im Titel immer zuerst den Namen des Plugin hinschreiben
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Loxberry Vitoconnect

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eloka77
    antwortet
    Du wurdest auserwählt
    Ich hatte schon ein paar mal gelesen, dass viessmann seine API beschneiden will. Jetzt wird es anscheinend langsam ernst.
    Danke, dass du die Info geteilt hast.

    Dann kann ich mich schon mal darauf einstellen

    Gesendet von meinem COR-L29 mit Tapatalk

    Einen Kommentar schreiben:


  • Marty M4cFly
    antwortet
    Hallo Thomas.

    Danke für deine Rückmeldung. Irgendwie bekomm ich es nicht hin die Werte zu setzen. Werde das die Tage noch mal versuchen..

    Interessant ist allerding, dass ich heute eine Mail vom Viessmann Support erhalten habe in der steht, dass sie die API Schnittstelle beschneiden wollen:

    an evaluation has shown that you have used the web interface to Viessmann IoT Services very frequently in recent days.

    On the one hand, we are delighted to know you are taking a closer look at our products and solutions. Especially since you have (apparently) found a solution for your specific use case without a description or our support from our side.
    On the other hand, it challenges us to check and channel the method and frequency of requests to our IoT Services in order to keep those stable and available for all our users.

    That’s why we have now taken the decision to limit access to our API. From the coming week on, a threshold will become active that prevents from unauthorized use of the API. This will affect all third-party solutions, which can thereby no longer be used.

    We are aware that the demand for APIs to our technologies for integration into other solutions and third-party systems is increasing. To provide you with an opportunity for this, we will launch a portal in the next two months for all developers to get access to our API. With the Viessmann Developer Portal, we intend to open ourselves up, release a documentation of the interface and co-develop new solutions together with you. In addition, we are planning to provide you with useful information around our heating systems you need for your development and to offer you a first-level support concerning our APIs.

    As one of the users who is already working with our API, we would like to invite you to an early access to the Developer Portal. If you are interested, please fill out this short form. The access to the pre-version of the Portal will be sent to you within the next weeks.

    We hope you understand the decision that we have to take. If you are interested to support us, on further development on the API and to explore new possibilities, we are very happy to welcome you to our Developer Portal soon!

    In the meantime in case you have any questions, feel free to contact us under developer@viessmann.com.

    Thank you for your understanding.


    Einen Kommentar schreiben:


  • Eloka77
    antwortet
    Sorry für die späte Rückmeldung

    ich habe bei mir einen virtuellen Ausgang angelegt welcher bei Adresse die Verbindung zum Loxberry herstellt.
    Adresse = http://user:'password@loxberry

    dort drunter habe ich entsprechend einen virtuellen Ausgangsbefehl angelegt.
    Befehl bei Ein = /admin/plugins/Vitoconnect/vitoconnect.php?action=setvalue&option=heating.dhw .temperature&value=<v>
    Als Digital Eingang verwenden = Deaktiviert.

    Diesen Ausgangsbefehl habe ich dann verknüpft mit dem Baustein "2 Auswahltasten" Ausgang Aq

    Der Wert welcher dem Befehl über <v> mitgegeben wird bekommst du durch die Verknüpfung mit dem "2 Auswahltasten" Baustein.
    Sprich <v> entspricht dem immer den Wert den du über die Auswahltasten vorgibst.

    Ich vermute bei dir liegt es daran dass du die Adresse zum Loxberry samt Username und Passwort bei dem virtuellen Ausgangsbefehl mitgibst.
    Schau dir noch mal das Beispiel von mir an. Die Verbindung zum Loxberry wird nicht beim virtuellen Ausgangs Befehl mitgegeben sondern beim virtuellen Ausgang selbst
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Eloka77; 06.Mär.2020, 15:18.

    Einen Kommentar schreiben:


  • ddNils
    kommentierte 's Antwort
    Man kann das ganze über Befehlserkennung machen - also einen Baustein Befehlserkennung eintragen, dann dort folgenden Wert eingeben: ,\v - gibt die erste Zahl/Wert nach dem Komma aus. Funktioniert bei mir. - Korrektur - es scheint zu funktionieren, allerdings werden alle Werte nach dem ersten Komma gelesen, es bei 29,49,57,25,60,31,40,45 kommt also bspw. 49,6 kWh raus :/
    Zuletzt geändert von ddNils; 28.Feb.2020, 11:07.

  • Marty M4cFly
    antwortet
    Hallo Thomas

    Erstmal Danke für das tolle Plugin für die Vitoconnect. Das Auslesen der Werte funktioniert bei mir auch einwandfrei.
    Leider klappt es irgendwie nicht die Werte über den Http Befehl zu setzen z.B. die Warmwasser Solltemperatur.

    Im Wiki steht, die Warmwassertemperatur wird über diesen Befehl hier gesetzt. Ich habe dazu deine Beispieldatei geladen und den Ausgangsbefehl entsprechend kopiert.
    Bei mir sieht es so aus (user und Passwort natürlich für meinen Loxberry eingetragen):
    http://<lbuser>:<lbPasswort>@loxberry:80/admin/plugins/Vitoconnect/vitoconnect.php?action=setvalue&option=heating.dhw.temperature&value=<v>

    Meine Frage: den Wert value (in diesem Fall Warmwasser Solltemp z.B.=50°C.) möchte ich ja über die Auswahltasten vorgeben.
    Wird der eingestellt Wert (=50°) dann über ...value=<v> an den Ausgangsbefehl übergeben (wie in der Beispieldatei) oder muss man den value-Wert im Befehl direkt übergeben also ...&value=50

    Danke&Gruß
    Martin



    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • ddNils
    kommentierte 's Antwort
    Das würde mich auch sehr interessieren, ich versuche das aktuell über Befehlserkennung zu machen, war aber bisher nicht erfolgreich. Hast du das schon hin bekommen?

  • Eloka77
    antwortet
    svethi und Christian Fenzl


    Dankefür eure Unterstützung. Bin momentan beruflich viel unterwegs und kommegeradenicht so viel zum reinschauen ins foum

    Einen Kommentar schreiben:


  • beernut
    antwortet
    Ok, jetzt gab es eine Änderung und es wird etwas angezeigt. Das hatte ich nicht richtig bedacht

    Einen Kommentar schreiben:


  • svethi
    antwortet
    Gab es denn in der Zwischenzeit einen Brennerstart? Incomming Overview?

    Einen Kommentar schreiben:


  • beernut
    antwortet
    Nabend,

    dann bin ich dran folgende Meldung. Danach habe ich den max Wert in der Validierung erhöht, Fehler ist weg, in der Liveview wird aber 0 angezeigt...

    Einen Kommentar schreiben:


  • andreas221988
    kommentierte 's Antwort
    Nein Luft/Wärmepumpe

  • svethi
    kommentierte 's Antwort
    JA, wenn das dann in dem Feld steht ...
    Gasheizung? Gashahn zu, dann kannste das schnell testen.

  • andreas221988
    antwortet
    UUpppss vielen Dank für eure Hilfe
    Das heißt wenn jetzt die Heizung eine Störung hat wird dies auch wieder automatisch übertragen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Christian Fenzl
    kommentierte 's Antwort
    ;-)

  • svethi
    antwortet
    Guten morgen.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X